Rolls Royce mieten bei Luxusautovermietung Edel & Stark
Luxusauto mieten
Sportautotouren
Chauffeur
Abhol- / Rückgabeort
Fahrzeug
 
Formularfelder mit einem * sind Pflichtfelder.
 
Formularfelder mit einem * sind Pflichtfelder.

Rolls Royce mieten bei Luxusautovermietung Edel & Stark

Noblesse oblige und very British! Keine Limousine wirkt majestätischer als ein Rolls Royce. Luxus und Eleganz stecken in jedem Detail. Der Rolls Royce mit seinem voluminösen Innenraum demonstriert distinguierte rollende Lebensart und immer ein außergewöhnliches Fahrerlebnis - mit oder ohne Chauffeur. Mit einem Rolls Royce unterstreichen Sie Ihren V.I.P. Status. Denn wer im Rolls Royce vorfährt, ist immer jemand Besonderes. Mieten Sie einen Rolls Royce in Zürich, Genf, München, Berlin, Rom, Paris, Dubai und Abu Dhabi. Sie werden schnell auf den Geschmack kommen. 

Rolls Royce mieten
Buchen Kontaktieren Sie uns!

Rolls Royce Modelle zum Mieten

Beim Luxusautovermieter Edel & Stark können Sie die folgenden Modelle von Rolls Royce mieten:

Rolls Royce Cullinan mieten

Rolls Royce Cullinan

Der Rolls Royce Cullinan ist der erste Rolls Royce mit Allradantrieb. Er präsentiert sich im traditionell edlen Look von Rolls Royce und definiert dennoch die Grenzen des…

Rolls Royce Dawn mieten

Rolls Royce Dawn

Die verführerische Präsenz des Dawn ist unverwechselbar, gleich auf den ersten Blick. Auffällig und ausdrücklich überzeugt er mit Charme und Charisma. Das offene Verdeck generiert…

Rolls Royce Ghost mieten

Rolls Royce Ghost

Äusserlich hält sich der Brite an die langjährigen Traditionen, welche den Rolls Royce prägen. Deshalb fällt er bis heute durch das zeitlose Design auf. Der 5,2 Meter lange…

Rolls Royce Phantom mieten

Rolls Royce Phantom

Schon der Einstieg in den Rolls Royce Phantom ist episch. Die Coach Doors (Vordertüren sind vorne angeschlagen und die Hintertüren hinten) lassen sich weit öffnen, um einen…

Rolls Royce Wraith mieten

Rolls Royce Wraith

Der Rolls Royce Wraith ist ein leistungsfähiges zweitüriges Coupé, das die Eleganz der Britischen Marke nahtlos mit hochentwickelter Technologie und fortschrittlicher Technik…

Rolls-Royce Spectre mieten

Rolls-Royce Spectre

Der Rolls-Royce Spectre markiert einen Wendepunkt in der Geschichte von Rolls-Royce, da er das erste vollelektrische Modell der Marke ist. Mit diesem Schritt in Richtung…

Über Rolls Royce

Marke Rolls Royce und Geschichte

Rolls Royce ist ein britischer Autohersteller der absoluten Spitzenklasse. Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Westhampnett, UK, wurde 1884 von Frederick Henry Royce als Unternehmen für Elektroanalagen gegründet. Erst 1904 produzierte Henry Royce sein erstes Motorfahrzeug, den Prototypen Royce 10hp. Kurz darauf lernten sich Henry Royce und der damalige Autohändler Charles Rolls kennen. Rolls war auf der Suche nach einer britischen Automobilmarke, welche er in den Verkauf aufnehmen konnte. Dies war der Zeitpunkt, an dem der Royce 10 hp in die Serienproduktion ging unter dem Namen Rolls-Royce 10 hp.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Produktion nach Crewe verlegt, wo berühmte Modelle wie der Silver Wraith oder der Silver Dawn vom Stapel liefen. General Motors lieferte auf Wunsch ein automatisches Hydramatic-Getriebe dazu. Rolls-Royce konnte somit die Serienproduktion von hochwertigen Fahrzeugen wieder aufnehmen.

1971 ging Rolls-Royce durch eine Fehlinvestition in die Produktion eines Dreiwellentriebwerks in Konkurs und konnte nur durch den Britischen Staat gerettet werden. Nach der Privatisierung des Triebwerksherstellers 1987 wurde die Rolls-Royce Motor Cars von der Volkswagengruppe überboten und ging für 1.44 Mrd. Mark an den deutschen Automobilhersteller. BMW hatte sich jedoch in einem abenteuerlichen Verfahren und einer „Markenlücke“ die Rechte an der Marke Rolls-Royce gesichert. Dies endete schlussendlich darin, dass VW Bentley abspaltete und behielt und Rolls-Royce zusammen mit den Rechten an der Kühlerfigur Emily and BMW überging.

Rolls-Royce steht wie keine andere Marke für das absolut luxuriöse und herausragende britische Automobil. Handgefertigte Fahrzeuge mit edelstem Interieur und Materialien überzeugen jeden, welcher die Möglichkeit hat, in einem Rolls-Royce einmal mitzufahren. Rolls-Royce bietet neben der Limousine Ghost oder dem Coupé Wraith, auch das Flaggschiff Phantom oder das Cabrio Dawn an. 2018 kam zum ersten Mal ein Rolls-Royce SUV in Form des Cullinan dazu, welcher enorme Nachfrage erzeugte für die gesamte Modellpalette und im Jahr 2022 einen Rekordumsatz bescherte.

FAQs zu Rolls Royce

Gibt es besondere Anforderungen, um ein Luxusauto zu mieten?

Nein. Das Verfahren und die erforderlichen Dokumente bleiben unverändert. Die Fahrer sollten im Besitz eines gültigen Führerscheins und eines Reisepasses oder einer Identitätskarte (Personalausweis) sein.

Was ist eine Vollkasko-Versicherung?

Wenn Sie sich für die Vollkasko-Versicherung entscheiden, sind Sie sofort für alle Schäden gedeckt, die während eines Zusammenstosses am Auto verursacht werden, unabhängig davon, wer schuld daran ist. Sie haben lediglich den Selbstbehalt zu decken.

Kann ausser mir noch jemand anderes den Mietwagen fahren?

Nein, nur der eingetragene Fahrer darf den Wagen fahren. Wenden Sie sich an unser Team, um einen zusätzlichen Fahrer kostenlos zu beantragen.

Verfügen Sie über ein 24/7-Kundenbetreuungsteam für den Notfall?

Ja. Wir haben ein engagiertes Kundenbetreuungsteam, das rund um die Uhr arbeitet, um Ihre Notfallanfragen zu bearbeiten.

Wie hoch ist die Kilometerbegrenzung? Sollte ich darüber besorgt sein?

Die Kilometerbegrenzung ist die frei wählbare Anzahl der Kilometer, die in Ihrem Mietwagenvertrag abgedeckt ist. Sollten Sie diese jedoch überschreiten, wird eine Mindestgebühr pro km berechnet.

Welches ist der beste Rolls Royce für eine Hochzeit?

Der Rolls-Royce Ghost und der Rolls-Royce Phantom sind die beiden Limousinen und eignen sich ideal für eine Hochzeit. Sie bieten viel Platz im Fond und alle erdenklichen Vorzüge eines First-Class-Autos. Mieten sie die perfekte Hochzeitslimousine von Rolls-Royce bei Edel & Stark.

Gibt es einen Rolls-Royce mit Allradantrieb?

Der Rolls-Royce Cullinan ist mit einem Allradantrieb ausgestattet und eignet sich deshalb perfekt für die Berge, im Winter als auch für die Wüste. Der Geländewagen kommt optional sogar mit eingebauten und ausklappbaren Sitzen im Kofferraum, um bei der Kaffeepause die Aussicht zu geniesen.

Wo kann ich einen Rolls-Royce mieten?

Edel & Stark bietet diverse Rolls-Royce Modelle zum mieten an und liefert die Fahrzeuge in ganz Europa und in den Vereinigten Arabischen Emiraten genau dahin, wo sie das Fahrzeug in Empfang nehmen möchten.