Toskana Weinberge Header

Die wunderbare Weinlese in der Toskana

Montag, 9. Oktober 2017 | Michelle Zumstein

Der Weinanbau geniesst in der Toskana eine lange Geschichte. Die wichtigste Zeit ist der Herbst, dann findet die Weinlese in der Toskana statt.

Die Toskana und der Wein

Die Geschichte des Weinanbaus in der Toskana geht bis in das Jahr 800 v. Chr. zurück. Schon die Etrusker (antikes Volk aus Etrurien) begannen mit dem Anbau von Trauben für Wein. Jedoch übernahmen danach die Römer das Gebiet und der Weinanbau wurde unterbrochen. Erst im Mittelalter wurde dieser von den Mönchen wiederbelebt.

Die wichtigsten Rebsorten der Toskana sind: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Trebbiano Toscano und Vernaccia di San Gimignano.

Weintrauben Toskana

Die Toskana und die Weinlese

Die Weinlese in der Toskana findet in den Monaten September und Oktober statt. Dies ist eine ideale Gelegenheit dazu, die Region zu besuchen. Man sollte die vielen Feste nicht verpassen, welche im ganzen Bezirk gefeiert werden. Die Bewohner feiern zu dieser Zeit die gelungene Ernte. Herzlichkeit und Offenheit haben bei diesen Dorffesten eine sehr grosse Bedeutung. Dabei wird gegessen, Wein getrunken, gesungen und getanzt.

Weinreben Toskana

Eine Übersicht über die unzähligen Feste zur Weinlese in der Toskana zu erlangen, ist schwierig. Einige der schönsten Events haben wir deshalb für Sie zusammengetragen:

Montaione (Firenze) – Sagra della Castagna e del Tartufo (Fest der Kastanie und des Trüffels) – Letztes Wochenende im Oktober
– Fest, an dem man verschiedene gastronomische Spezialitäten degustieren und typische Produkte kaufen kann. Viele Aufführungen und Unterhaltungen ergänzen die Kirmes.
• Montalcino (Siena) – Sagra del Tordo – Letzter Sonntag im Oktober
– Karusselle und organisierte Turniere erinnern an das Ende der Jagdsaison. Wildgerichte und lokaler Wein, Tanz und Gesang in Kostümen aus dem 19. Jahrhundert.
• Montieri (Siena) – Sagra della Castagna (Fest der Kastanie)
– Typische gastronomische Produkte können degustiert und erworben werden.
• Certaldo Alto (Firenze) – Boccaccesca – Zweite Woche im Oktober
– Gastronomisches Festival im Dorf von Giovanni Bocaccio (italienischer Schriftsteller).
• Monteriggioni (Siena) – Festa d’autunno (Herbstfest) – Erster Samstag und Sonntag im Oktober.
– Festival zu Ehren des Traubensammelns
• Mensano (Siena) – Festa della Vendemmia (Fest der Weinlese) – erstes Wochenende im Oktober

Weinberg Toskana

Die Toskana und die Weingüter

Nicht nur rauschende Feste, auch wunderschöne Weingüter gehören zur Weinlese in der Toskana. Wir haben einige Juwelen für Sie herausgesucht, die besonders schöne Anwesen und Rebstöcke bieten:

• Podere La Casetta: Umgeben von Wald und Olivenhainen produzieren Stefania und Alessandro Tognetti fruchtige Chianti-Weine.
• Gagliole: Dieses Weingut befindet sich in der Nähe von Castellina in Chianti. Hier wird Wein mit jahrhundertealter Tradition hergestellt.
• Fattoria Terrabianca: Der Schweizer Roberto Guldener führt dieses Weingut. Das Land verteilt sich über 125 Hektaren und verfügt über Wald, Hügel und Olivenhaine.
• Monteverro: Dieses im Süden gelegene Weingut wir vom Münchner Unternehmerpaar Julia und Georg Weber betrieben. Mit ihrem Wein haben sie sich im Premium-Bereich einen festen Platz gesichert. Trauben der Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot finden sich auf diesem Weingut hauptsächlich.
• Patzella: Auf diesem Weingut werden sogenannte Super-Toskaner hergestellt. Dies sind Weine, welche sich an grossen Gewächsen aus Bordeaux orientieren und in der Regel aus Französischen Traubensorten bestehen.
• Pinino: Die Geschichte dieses Weinguts geht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Heute führen es zwei Paare, welche sich als Ziel gesetzt haben mit dem Weingut Pinino in die Riege der besten Weingüter Italiens vorzustossen.

Toskana Weinkeller

Die Toskana und das Klima

Auch neben der Weinlese hat die Toskana im Herbst viel zu bieten. Die Wassertemperatur des Mittelmeers liegt zu dieser Zeit noch bei durchschnittlichen 24°C. Die Strände und auch die Städte sind nicht mehr von Touristen überfüllt, da die Hauptsaison vorbei ist.

Die Umgebung erstrahlt in den frühen Herbstmonaten in den schönsten Farben und bietet somit die wunderschöne Toskana-Kulisse, wie wir sie von Bildern kennen. In der Toskana hat es viele wunderschöne Therme, also kann man sich bei Regentagen auch super entspannen.

Für Sportbegeisterte sind die Herbstmonate perfekt geeignet, um sich eine Auszeit in der Toskana zu gönnen. Dank den angenehmen Temperaturen eignet sich diese Zeit bestens für Wanderungen und Radtouren.

Weinberg Sonnenuntergang

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Ferrari SP38

Mittwoch, 5. September 2018

Grand Basel: das Auto als Kunstobjekt

Das ES Magazine präsentiert einen exklusiven Einblick in die Grand Basel. Entdecken Sie den neuen Ferrari SP38 Deborah, den Tesla Roadster und weitere aufregende Fahrzeuge.

mehr lesen »
Grand Basel-eine ganz besondere Automesse

Freitag, 17. August 2018

Grand Basel - eine ganz besondere automobile Show

Ab dem 6. September findet in Basel eine Weltneuheit statt: Die Grand Basel. Die Show entführt die Besucher in eine Welt extravaganter Fahrzeuge der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wir durften mit dem Global Director der Grand Basel, Mark Backé, ein Gespräch führen und einige interessante Informationen und Hintergründe über die Show erfahren.

mehr lesen »
Jaguar E-Type Oldtimer

Freitag, 27. Juli 2018

Jaguar E-Type: das schönste britische Auto aller Zeiten

Der Jaguar E-Type gilt als eines der schönsten Autos aller Zeiten und dieser Aussage wird das Sportauto ganz klar gerecht. Mit der auffällig langen Motorhaube und dem spitz zulaufenden Heck sorgt der E-Type bis heute für viel Begeisterung und Aufsehen und ermöglicht puren Fahrgenuss für den Fahrer.

mehr lesen »
Ferrari 488 GTB Mieten