Neuzulassungen Luxusautos Header

Unterschiede auf dem Luxusautomarkt zwischen Deutschland & Schweiz

Freitag, 15. Dezember 2017 | Dominik Plüss

Welche Luxusautos von welchen Marken werden am häufigsten eingelöst? Die Unterschiede auf dem Luxusautomarkt zwischen Deutschland und der Schweiz.

Unterschiede auf dem Luxusautomarkt zwischen Deutschland und der Schweiz

Welche Luxusautos sind gesucht, von welchen Marken werden besonders viele Fahrzeuge eingelöst? Wir haben einen genaueren Blick auf die Neuzulassungen von Luxusautos in Deutschland und der Schweiz geworfen. Zudem haben wir die zeitliche Entwicklung zwischen 2016 und der ersten Hälfte von 2017 verglichen.

Vergleich von Luxusautos nach Kategorien zwischen DE und CH (2016)

Luxusautos Kategorien Schweiz 2016
  • In der Schweiz wurden 2016 2% mehr SUVs eingelöst als in Deutschland
  • In der Schweiz wurden auch 3% mehr Limousinen eingelöst als in Deutschland
  • Zusätzlich ist auch eine höhere Quote bei den Supercars zu beobachten
Luxusautos Kategorien Deutschland 2016
  • Aus der zweiten Grafik lässt sich entnehmen, dass Deutschland einen um 1% höheren Anteil an Sportautos eingelöst hat
  • Auch Mini-Vans sind in Deutschland um 3% beliebter als in der Schweiz
  • Ausserdem wurden in Deutschland 1% mehr Cabrios neu zugelassen

Vergleich von Luxusautos nach Marken zwischen DE und CH (2016)

Luxusautos Marken 2016
  • Der grösste Unterschied in der Einlösung von verschiedenen Marken lässt sich bei Mercedes-Benz feststellen. In Deutschland ist der Anteil an eingelösten Autos der Marke Mercedes-Benz mit 28.26% am höchsten und weist einen Unterschied von 12.62% zur Schweiz auf.
  • Jedoch wurden im Jahr 2016 auch in der Schweiz mit 15.64% am meisten Autos der Marke Mercedes-Benz eingelöst. Neben Mercedes sind auch die Marken Land Rover, Porsche und Volvo in beiden Ländern sehr beliebt.
  • Bei den Marken Audi und Tesla kann man einen grossen Unterschied zwischen den beiden Länder erkennen: Während in Deutschland der Prozentsatz der eingelösten Autos der Marke Audi um 3.35% höher ist als in der Schweiz, wurden in der Schweiz 4.08% mehr Autos der Marke Tesla eingelöst.
  • Auch beim Anteil der exklusiven Luxusautos kann man einen Unterschied erkennen. In der Schweiz wurden im Jahr 2016 mehr Autos der Marken Aston Martin, Bentley, Bugatti, Ferrari, Lamborghini, Maserati, McLaren und Rolls Royce eingelöst als in Deutschland.

Vergleich von Luxusautos nach Kategorien zwischen DE und CH (2017)

Luxusautos Kategorien Schweiz 2017
  • Der Grafik kann man entnehmen, dass es im Jahr 2017 einen Anstieg der Kategorie Limousinen, Sportwagen, Cabriolets und Supercars gibt.
  • Die Schweiz hat in der ersten Jahreshälfte 2017 2% mehr Sportwagen eingelöst als Deutschland.
Luxusautos Kategorien Deutschland 2017
  • In Deutschland ist die Zahl an eingelösten SUVs, Sportwagen und Cabriolets zurückgegangen.
  • Jedoch hat der Anteil an Limousinen und Supercars zugenommen.
  • Hingegen wurden in Deutschland 3% mehr Limousinen eingelöst als in der Schweiz. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Änderung von 6%.

Vergleich von Luxusautos nach Marken zwischen DE und CH (2016)

Luxusautos Marken 2017
  • In der Schweiz wurden vom Januar-August 2017 mehr Autos der Marken Aston Martin, Bentley, Ferrari, Lamborghini, Maserati, Mercedes und Porsche eingelöst als im Jahr 2016.
  • Es wurden weniger Autos der Marke Jeep und Land Rover eingelöst als im Jahr 2016.
  • Eine spannende Aussage, welche durch die Grafik getroffen werden kann ist, dass ein Trend nach Elektroautos herausgelesen werden kann. Denn im Gegensatz zum Jahr 2016 wurden dieses Jahr bis jetzt mehr als 1% mehr Autos der Marke Tesla eingelöst.
  • Im Gegensatz zu der Schweiz ist der Trend nach luxuriösen Elektroautos in Deutschland nicht so hoch, wie in der Schweiz, denn in Deutschland wurden im Jahr 2016 mehr Tesla eingelöst, als im Jahr 2017.
  • Ansonsten erkennt man in der Grafik einen Rückgang der Einlösungen der Marke Jeep.
  • Ansonsten ist die Anzahl der Einlösungen der verschiedenen Marken in Deutschland etwa gleichgeblieben.

Sämtliche Prozentzahlen sind als Verhältnisangaben zu verstehen, es wurden keine absoluten Zahlen verglichen. Die Quellen für die Daten finden Sie hier für die Schweiz und hier für Deutschland.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Porsche 911 Turbo S Cabrio mieten

Dienstag, 16. Juli 2019

Porsche 911 Turbo S Cabrio mieten: Nach oben offenes Fahrvergnügen

Der Porsche 911 Turbo S Cabrio bringt mehr Leistung als im Alltag benötigt wird und ergibt sich damit zum perfekten Fluchtfahrzeug aus der täglichen Routine.

mehr lesen »
Die 5 besten Skigebiete der Schweiz Header

Donnerstag, 31. Januar 2019

Die 5 besten Skigebiete der Schweiz

Die Zeit des Wintersports ist wieder da. Doch in welchem Skigebiet möchten Sie sich dieses Jahr eine Auszeit vom Alltag gönnen? Wir stellen die 5 besten Skigebiete der Schweiz vor.

mehr lesen »
Golf vor Dubai Skyline Content

Mittwoch, 21. November 2018

Die schönsten Golfplätze in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Egal ob man bei der Golfpartie einen unglaublichen Blick auf das Meer geniessen möchte, den Golfball auf einem von Ebbe und Flut geprägten Landstück abschlagen möchte oder den aufregenden Tag auf dem Course in einem luxuriösen Clubhaus ausklingen lassen möchte, die VAE haben für jeden etwas zu bieten. Wir haben für Sie die schönsten Golfplätze zusammengetragen.

mehr lesen »
Ferrari 488 GTB Mieten