Ferrari Lamborghini Wüste

Die schönsten Strassen der VAE: Dubai-Roadtrip aus 1001 Nacht

Montag, 5. Oktober 2020 | Benedikt Lüchinger

Neue Sehenswürdigkeiten, neue Routen und neue Erlebnisse sind etwas, wovon jeder Autokenner träumt. Doch was tun Sie, wenn Ihnen Ihre Heimat keine neuen Straßen mehr bietet? Packen Sie einfach Ihre Autoschuhe und Lederhandschuhe ein und reisen sie nach Dubai.

Autoliebhaber lassen sich in zwei Hauptkategorien einteilen. Die erste sind die Menschen, die ihre Autos in neuwertigem Zustand mögen, sie nur selten fahren und sie in klimatisierten Garagen aufbewahren. Die zweite sind die Leute, die jede Sekunde ihrer Freizeit nutzen, um so viel wie möglich zu fahren, ihre Autos schmutzig zu machen und die meiste Zeit ihres Lebens hinter dem Steuer zu verbringen. Für Menschen, die das Fahren als eines der ultimativen Vergnügen betrachten, ist der Gedanke, neue Straßen zu entdecken, ein ungeheuer spannendes Abenteuer. Neue Sehenswürdigkeiten, neue Routen und neue Erlebnisse sind etwas, wovon jeder Autokenner träumt. Doch was tun Sie, wenn Ihnen in Ihrer Heimat keine neuen Straßen mehr zur Auswahl stehen? Packen Sie einfach Ihre Autoschuhe und Lederhandschuhe ein und fahren Sie los.

Heute stellen wir Ihnen die sechs besten Straßen in den Vereinigten Arabischen Emiraten vor, einem der Länder mit den erstaunlichsten Landschaften und Sehenswürdigkeiten und den schönsten Straßenbelägen der Welt. Besonders für europäische Autoliebhaber bietet die VAE eine große Vielfalt an Wüstenstraßen, kurvenreichen Bergpässen und unglaublich schönen Küstenstreifen. Für diejenigen, die noch aufregendere Erlebnisse suchen, gibt es natürlich immer die Möglichkeit, die Wüste hinter dem Steuer eines leistungsstarken 4×4-Fahrzeugs zu erkunden. Ganz zu schweigen von ständig sonnigem Wetter, unbewohnten Gebieten und zahlreichen luxuriösen Wüstenoasen-Resorts. Ja, das Fahren in den Vereinigten Arabischen Emiraten sieht wie der Himmel für Autoliebhaber aus, und hier sind die sechs schönsten Strassen der VAE, die Sie unbedingt bereisen sollten.

Jebel Hafeet

Hatta, Hajar-Gebirge

Beginnen wir mit einem der besten Bergpässe in diesem Teil der Welt – dem Hatta, und es ist eine gefährlich schöne Straße, die von der Wüste startet und zum Gipfel des Berges hinaufführt. Auch wenn diese Straße nur eine kurze Strecke von etwa 10 Kilometern (6 Meilen) lang ist, werden Sie zahlreiche scharfe Kurven, Höhenunterschiede, blinde Kurven und herausfordernde Bedingungen erleben. Der Straßenbelag ist perfekt und man kann sich leicht von der schieren Aufregung der Fahrt dorthin mitreißen lassen. Oben gibt es einen Kreisverkehr, bei dem sie wenden und alles noch einmal machen können, nur diesmal bergab. Wenn Sie sich entschieden haben, zu bleiben und die Gegend zu erkunden, gibt es natürlich zahlreiche aufregende Sportarten, einen atemberaubenden See und mehrere erstklassige Resorts.

Al Hajar Berge

Jebel Hafeet in Al Ain

Auch wenn Sie die Strassen der Region noch nicht kennen, kennen Sie wahrscheinlich den Berg Jebel Hafeet. Seine wunderschöne Landschaft war die Heimat vieler Film- und Fernsehteams und Schauplatz so vieler Autofotoshootings, dass Sie die Schauplätze sofort wiedererkennen werden. Auf dem Jebel Hafeet, dem zweithöchsten Berg der Vereinigten Arabischen Emirate (4000 Fuß – 1200 Meter), gelegen, ist dieser Bergpass die reinste Glückseligkeit. Die vor fast vier Jahrzehnten erbaute, 11,7 Kilometer lange Strecke ist mit glattem Asphalt gepflastert und weist über 60 Kurven auf, die angenehm zu fahren sind. Diese Straße ist nicht annähernd so herausfordernd wie zum Beispiel der Hatta-Pass, und deshalb ist sie eine der beliebtesten in der Region. Leider bedeutet diese Beliebtheit auch, dass sie überfüllt ist, vor allem an den Wochenenden. Wenn Sie also den Jebel Hafeet ganz für sich allein haben möchten, sollten Sie Sonn- und Feiertage meiden.

Rub Al Khali – The Empty Quarter

Wie nicht anders zu erwarten, befindet sich die größte ununterbrochene Sandmasse des Planeten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und wird Rub Al Khali oder the empty quarter genannt. Es ist eine riesige Wüste, die fast 1/3 der Oberfläche der VAE bedeckt und im Süden an Jemen und Oman grenzt. Obwohl keine Straßen den Rub Al Kahli durchqueren, ist sie immer noch einer der besten Orte zum Fahren – natürlich in 4×4-Fahrzeugen zum Mieten. Tatsächlich ist das Fahren auf den Sanddünen, das Campen in der Wüste und das Rennen durch den Sand die Haupttouristenattraktion, wenn man in das Empty Quarter kommt. Selbst für erfahrene Offroad-Fahrer ist der Rub Al Khali aufgrund seiner Größe und seiner fantastischen Sehenswürdigkeiten, Farben und Atmosphäre ein einzigartiges Erlebnis.

Liwa Wüste

Liwa-Wüste

Die Liwa-Wüste befindet sich 90 Kilometer (60 Meilen) südlich von Abu Dhabi. Sie ist einer der Top-Plätze für Besucher, die die Weite der Wüste erleben wollen, aber dennoch auf der für Personenfahrzeuge geeigneten asphaltierten Straße fahren möchten. Auch wenn die Straßen durch die Wüsten führen, ist diese Straße immer noch recht interessant, da Sie in einer der schönsten Oasen der Region enden und eine perfekte Kombination aus Landschaft mit Sanddünen, mit Blick auf die Palmen und das Luxusresort Qasr al Sarab Desert Resort. Wenn Sie in das Liwa-Gebiet kommen, erleben Sie vielleicht ein kleines Déjà vu. Dies war der Drehort mehrerer Star Wars-Filme, und die Fans der Serie besuchen ihn oft.

Jebel Al Jais, Ras Al Kaimah

Wenn Sie die nördliche Spitze der VAE erreichen möchten, sollten Sie nach Norden zum Jebel Al Jais fahren und die Passhöhe erreichen, die sich etwas mehr als 1900m (6000 Fuß) über dem Meeresspiegel befindet.  Dies ist die höchste Bergspitze der VAE, und die Straße dorthin ist eine der schönsten und atemberaubendsten des Landes. Es handelt sich um eine herausfordernde Route mit zahlreichen Kurven, toten Winkeln und scharfen Kehren, so dass Konzentration erforderlich ist. Das Tolle am Jebel Al Jais ist die Tatsache, dass er nur eine Autostunde nördlich von Dubai liegt. Da sich diese Straße an der Grenze zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Oman befindet, ist das Gebiet nicht erschlossen, und es gibt nicht viel zu tun, wenn man einmal dort angekommen ist, ausser der längsten Zip-Line der Welt: der Toroverde Zip-Line. Glücklicherweise sind Resorts und Restaurants im Bau.

Jebel Jais

Khasab, Musandam 

Das Beste haben wir für den Schluss aufgehoben, und wer das ultimative Erlebnis haben möchte, neuen Grenzen zu erkunden, leidenschaftlich Auto zu fahren und atemberaubende Aussichten zu genießen, muss etwas weiter nach Norden in die Stadt Khasab in der Provinz Musandam reisen. Etwa 15 Kilometer (10 Meilen) nördlich des Jebel Al Jais befindet sich ein verstecktes fahrendes Juwel des Nahen Ostens in Form einer kurzen Bergstraße, direkt oberhalb der Stadt, die eine der erstaunlichsten Landschaften bietet, die Sie je gesehen haben. Auf der einen Seite gibt es felsige Berge, die auf ihre eigene Art wunderschön sind, aber auf der anderen Seite hat man einen fantastischen Blick auf die herrliche Straße von Hormuz (Teil des Persischen Golfs) und ihr faszinierend türkisblaues Wasser.

Musandam Strasse

Möchten Sie die schönsten Strassen der Vereinigten Arabischen Emirate mit einem Mietauto selber erkunden? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, wir beraten Sie gerne! Edel & Stark bietet eine breite Flotte an luxuriösen Sportautos, Geländewagen und anderen Autos zum mieten in Dubai und Abu Dhabi.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Urus Content

Montag, 12. Oktober 2020

Lamborghini LM002 versus Lamborghini Urus

Mit dem Lamborghini Urus will der Italienische Hersteller den SUV- Markt aufmischen. Doch was unterscheidet ihn von seinem Vorgänger, dem Lamborghini LM002 und wird es Lamborghini diesmal schaffen, die Erwartungen zu erfüllen?

mehr lesen »
Ferrari Lamborghini Wüste

Montag, 5. Oktober 2020

Die schönsten Strassen der VAE: Dubai-Roadtrip aus 1001 Nacht

Neue Sehenswürdigkeiten, neue Routen und neue Erlebnisse sind etwas, wovon jeder Autokenner träumt. Doch was tun Sie, wenn Ihnen Ihre Heimat keine neuen Straßen mehr bietet? Packen Sie einfach Ihre Autoschuhe und Lederhandschuhe ein und reisen sie nach Dubai.

mehr lesen »
Wie werde ich Rennfahrer

Dienstag, 15. September 2020

Wie wird man Rennfahrer: 5 Wege zur Rennlizenz

Auch wenn Sie kein begeisterter Autoliebhaber sind, ist Rennfahrer zu sein eine der coolsten Berufsbezeichnungen überhaupt. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über 5 Wege zu Ihrer Rennlizenz.

mehr lesen »
Ferrari 488 GTB mieten