New Mobility World 2017

Die New Mobility World 2017 an der IAA Frankfurt

Mittwoch, 13. September 2017 | Michelle Zumstein

Neben neu vorgestellten Fahrzeugmodelle stürzen lassen sich noch andere spannende Aspekte an der IAA 2017 finden. Besonders wichtig: New Mobility World 2017.

Die Internationale Automobilausstellung IAA in Frankfurt ist der kompetitive Marktplatz für Marken und Neuheiten. Sie zeigt als einzige grosse Messe weltweit die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilindustrie. Während sich die meisten Berichterstatter auf die neu vorgestellten Fahrzeugmodelle stürzen, lassen sich nebenbei noch viele weitere interessante Aspekte an der IAA Frankfurt 2017 finden. Besonders spannend ist hierbei die New Mobility World 2017.

New Mobility World 2017

Die New Mobility World 2017 ist der Ort für die Zukunft der Mobilität. Hier treffen Innovatoren aus Tech-Unternehmen und Startups auf etablierte Unternehmen im Markt. Faszinierende Innovationen zu Themen wie autonomes Fahren und Elektromobilität stehen hierbei im Fokus. Speziell dabei ist, dass die NMW nicht nur an den Messeständen, sondern auch im Aussenbereich kennengelernt und erlebt werden kann.

Die New Mobility World steht ganz im Motto der IAA Frankfurt 2017. Denn dieses Jahr ist die IAA die Messe der Zukunftsthemen. Das Motto dazu lautet «Zukunft erleben», mit dem dazu passenden Themenschwerpunkt der Digitalisierung. So hebt sich die IAA Frankfurt als Innovationsmesse hervor und ist topaktuell. Dies zeigen auch unsere Veranstaltungsempfehlungen im Rahmen der New Mobility World:

Everything is Connected: Intelligence and Automation

– Donnerstag, 14.09 / 10.50-12.00 / Halle 3.1, Forum Stage

Moderne Autos bieten heute schon die Möglichkeit, selbständig einzuparken, das Auto in der Mitte der Spur zu halten sowie Systeme, welche automatisch abbremsen, wenn die Gefahr eines Unfalls droht. Doch Autohersteller wie Tesla und Google gehen noch einen Schritt weiter und sind dabei, komplett selbstfahrende Autos zu entwickeln. Laut dem Autohersteller Daimler kann man davon ausgehen, dass das vollautomatisierte Fahren auf der Autobahn in Zukunft möglich sein wird.

Ein anderer einflussreicher Punkt in der Zukunft der Automobilindustrie ist das Realtime-Mapping. Dank künstlicher Intelligenz und Big Data werden in Echtzeit Einkaufsmöglichkeiten, Stau oder Unfälle auf dem GPS angezeigt und ermöglichen so ein einfacheres Navigieren auf der Strasse. In dieser Veranstaltung wird über die künstliche Intelligenz und neue Technologien gesprochen, welche die Automobil-Branche revolutionieren werden.

Autonomes Fahren

The Sky is the Limit: Rethinking Auto Mobility (flying cars and manned drones)

– Freitag, 15.09 / 14.00-15.00 / Halle 3.1, Forum Stage

Heute kennt man Drohnen als elektronisches Gadget für tolle Filmaufnahmen aus der Luft, doch laut Zukunftsforschern sollten Drohnen in den nächsten 20 Jahren als elektronische Flugtaxis agieren und somit Passagiere autonom über die Luft zu ihrem Ziel transportieren. Diese Vorstellung kommt den Bildern aus vielen Science-Fiction Filmen sehr nah und kann also schon bald Realität werden.

In Dubai soll noch dieses Jahr ein Aero-Taxi eines chinesischen Herstellers abheben. Dieses und weitere unterschiedliche Konzepte für automobile Luftfahrzeuge und Ideen, wie der untere Luftraum ausgebaut werden kann, werden an dieser Veranstaltung diskutiert.

New Mobility World PARCOURS

– Montag, 18.09 – Sonntag, 24.09 / 09.00-19.00 / Freigelände Ost

Intelligente Fahrassistenten, autonomes Fahren und Bremsen, smarte Bilderkennung und Realtime-Mapping – diese und andere moderne Innovationen werden live auf dem Gelände von verschiedenen Herstellern vorgeführt und können auch selber ausprobiert und entdeckt werden. Wer also die Mobilität der Zukunft live erleben möchte, kann dies am New Mobility World PARCOURS.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Urus Content

Montag, 13. November 2017

Lamborghini LM002 versus Lamborghini Urus

Mit dem Lamborghini Urus will der Italienische Hersteller den SUV- Markt aufmischen. Doch was unterscheidet ihn von seinem Vorgänger, dem Lamborghini LM002 und wird es Lamborghini diesmal schaffen, die Erwartungen zu erfüllen?

mehr lesen »
McLaren 720S Seite

Montag, 30. Oktober 2017

McLaren 720S mieten: Perfektion in Form eines Supercars

Mit dem neuen McLaren 720S läuten die Hersteller aus Grossbritannien eine neue Ära im Bereich der Supersportwagen ein. Neu exklusiv mieten bei Edel & Stark.

mehr lesen »
Toskana Weinberge Content

Montag, 9. Oktober 2017

Die wunderbare Weinlese in der Toskana

Der Weinanbau geniesst in der Toskana eine lange Geschichte. Die wichtigste Zeit ist der Herbst, dann findet die Weinlese in der Toskana statt.

mehr lesen »
Mercedes AMG GT S Mieten